Wein am Limit - Hendrik Thoma
27.06.2021 - Folge

Wiener Schnitzel - der perfekte Wein – 5 MINUTEN FÜR WEIN AM LIMIT

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Walinauten,

unsere 2. Folge von “5 Minuten für Wein am Limit“ geht heute Vormittag mit einem Wiener Schnitzel online. Herzlichen Dank für das großartige Feedback zu unserer Premierensendung, aber auch die teilweise geäußerte Kritik nehmen wir uns zu Herzen. Wir fangen gerade erst an und sind mit dem Erreichten zufrieden, aber bestimmt noch nicht am Ziel.

Die nächste Kategorie widmet sich dem Thema der klassischen und der epischen Wein & Speise Kombinationen. Natürlich ist nichts in Stein gemeißelt, gerade wenn es um das sogenannte Food & Wine Pairing geht. Uns geht es vor allem um Genussgewinn, der einer gewissen Logik folgt. Wer seinen gereiften Bordeaux zu Spargel trinken will… bitte schön, jeder malt sich die Welt, so wie sie ihm gefällt.

Trotzdem, es gibt historische und gelernte Geschmacksmuster, die man nicht übersehen kann. In vielen Regionen Europas sind die regionalen Gerichte und der Wein zu einer Symbiose verschmolzen. Das passierte nicht über Nacht, sondern war ein langwieriger und logischer Prozess. Wer jemals einen frischen Sancerre zu einem jungen Ziegenkäse aka Crottin de Chavignol mit Kräutern getrunken hat, der wird unser Anliegen sicher verstehen.

Wir wollen uns genauer anschauen welche Kombinationen die besten sind und Euch eine Inspiration liefern.

Welcher Wein zu Wiener Schnitzel?

Der klassischste Wein mit dem bekanntesten Gericht der Österreicher steht heute auf dem Verkostungszettel. Der Grüne Veltliner ist für unseren Nachbarn das, was für die Deutschen der Riesling ist. Wenn man so will, ist es ein autochthones Gewächs und mehr als 2/3 des Weltbestandes dieser Sorte wachen in Österreich. Es gibt allerdings immer wieder spannende Abfüllungen aus anderen Ländern. Ich erinnere mich gerne an einige flüssige Beispiele aus Neuseeland und auch in Deutschland experimentieren einige Winzer mit ihm.

Es gibt den GV in unterschiedlichen Ausbau- und Reifevarianten. In Deutschland kennt man vor allem die leichtfüßigen Stoffe aus dem Weinviertel. Die westlich von Wien gelegene Wachau mit ihren ausdruckstarken Veltlinern hat aufgrund ihrer pittoresken natürlichen Voraussetzungen einen Ruf wie Donnerhall. Dabei wird gerne vergessen, dass die Urheimat dieser Sorte das Burgenland an der Grenze zu Ungarn ist. Von hier stammen einige der interessantesten und stilistisch spannendsten Vertreter.

Stefan Wellanschitz aus Neckenmarkt im Mittelburgenland

Stefan Wellanschitz aus Neckenmarkt im Mittelburgenland setzt auf diese Sorte und hat das Glück einige sehr alte Rebstöcke zu besitzen. Neckenmarkt hat ein grandioses Terroir für Weißweine und bricht mit dem Klischee, dass das Mittelburgenland eine Rotweinregion ist. Der Boden und die Höhenlagen von Neckenmarkt sind geradezu prädestiniert für diese Sorte.

Sein Grüner Veltliner Vulkan Alte Reben ist ein markanter, klassischer Stoff mit Herkunftsgedanken. Unverblümt, pur, frech, sicher kein Schmeichler, aber 100% authentisch. Unser Schnitzelwein der Saison! Mehr dazu erfahrt Ihr in unserer 2. Folge und auch, wie man ein schönes Schnitzel mit Donauwellen hinbekommt.

Mahlzeit & mehr burgenländischen Schnitzelspaß im Glas,

Hendrik, Bianca & das WaL Team

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 348 [value] => 5 bis 10 [position] => 27 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 362 [value] => 11,5% [position] => 8 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 408 [value] => Grüner Veltliner [position] => 73 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 459 [value] => Österreich [position] => 8 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 512 [value] => 10-14° [position] => 5 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 603 [value] => Kalk [position] => 43 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 701 [value] => warm [position] => 40 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 723 [value] => pannonisch [position] => 41 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 822 [value] => Mittelburgenland [position] => 65 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 836 [value] => Kolfok - 7311 Neckenmarkt - Österreich [position] => 62 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 946 [value] => Vulkanischer Lehm [position] => 5 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 949 [value] => 200 - 250 Meter [position] => 39 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1096 [value] => 2018 [position] => 25 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 1373 [value] => Naturkork [position] => 0 [optionId] => 49 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 1408 [value] => 6,8 g/l [position] => 0 [optionId] => 48 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2018 GRÜNER VELTLINER "VULKAN ALTE REBEN"
Kolfok, Mittelburgenland
33.50 €Details
Menu