Wein am Limit - Hendrik Thoma
06.11.2022 - Folge

Deutschlands Weintalente - Seiteneinsteiger - (1)5 MINUTEN FÜR WEIN AM LIMIT

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Walinauten,

Unser neues Projekt „Deutschlands Weintalente“ geht in die nächste Runde. Heute präsentieren wir Euch drei Weine, die für uns archetypisch für die Renaissance der deutschen Winzer-Szene stehen. Heute geht es um den wahrscheinlich besten Pinot Noir der Mosel, um eine Region die viele nicht unbedingt mit großen Weinmomenten verbinden, nämlich das Saale-Unstrut Gebiet und um einen Biowein Pionier aus Franken.

Schon sehr lange beobachten wir die kometenhafte Entwicklung der deutschen Weinszene. Junge, aber auch etablierte Talente treten aus dem Schatten des einst eingestaubten Deutschwein-Image und hauchen den hiesigen Rebsorten neues Leben ein. Es herrscht eine großartige Dynamik in der heutigen Weinwelt. Diese Entwicklung wollen wir mit Euch teilen. Deswegen haben wir unser Wein-Projekt „Deutschlands Weintalente“ ins Leben gerufen. Und genauso dynamisch wie die Entwicklung in der deutschen Weinbranche, soll auch dieses Projekt sein. Die Winzer, die wir euch heute vorstellen, eint, dass sie allesamt Seiteneinsteiger in der Weinbranche sind. Diese Unbefangenheit (ohne unter der Last von Tradition zu versinken), der Wille zum Lernen und die Impulse aus anderen Branchen fließen eindeutig in die Qualität mit ein. Weine die uns begeistern, zum Nachdenken anregen und beeindrucken.

Deutschlands Weintalente – die Seiteneinsteiger…

Immer mehr Seiteneinsteiger gehen ihrer Passion bzw. Berufung nach und steigen in die Weinbranche ein. Natürlich kann man sagen, dass der Background nicht der Gleiche ist wie von denen, die das Handwerk von der Picke auf gelernt haben. Es kann aber auch immer Vorteile mit sich bringen eine andere Sicht der Dinge auf das Große und Ganze zu haben. So auch Alexandra und Christian Ehrlich von der Weinmanufaktur 3 Zeilen. Sie Veranstaltungskauffrau im Haupterwerb und er Großhändler für Kellereibedarf. Die 4ha Rebzeilen bewirtschaften Sie im Nebenerwerb. Kaum zu Glauben, dass aus ihrer Hand Weine entstehen, die für uns zur Speerspitze in Franken zählen. Voller Vitalität und Ehrlichkeit.

Der zweite Protagonist in unserem Deutschwein Projekt ist Daniel Twardowski. Der ehemalige Weinhändler aus Neumagen-Dhron an der Mittelmosel hat 2006 seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und ein kleines Weingut etabliert, was sich zur Aufgabe gemacht hat den besten Pinot Noir an der Mosel und weit darüber hinaus zu keltern. Wir können nur sagen Chapeau. Das ist Daniel vollends gelungen.

Last but not least Herr und Frau Lüttmer. Es war ein Auslandsaufenthalt in Indien, während dessen der Kameramann, Filmeditor, Journalist im Auslandsstudio, Weltenbummler und bis dato Biertrinker, sein Herz an Wein verlor. Rote Burgunder weckten Klaus Aufmerksamkeit und in den dunklen Schnitträumen, in denen er unter anderem den Film über Stuart Pigott „Watch Your Back: The Riesling Movie (Part 1)“ finalisierte, reifte die Idee, Wein selbst zu produzieren, draußen in der Natur arbeiten zu können, sich dort zu erden. Nach langem Suchen fand er 2006 einen brachliegenden Weinberg in der kleinen und damals recht unbekannten Weinbauregion Saale-Unstrut. Pinot Noir sollte es werden. Doch Winzer vor Ort und die ansässigen Rebschulen rieten ihm von der Idee ab, da Spätburgunder in dieser Region nicht voll ausreifen würde und so richtete er sein Augenmerk auf Frühburgunder. Heute produziert er Weine die absolute Solitäre in diesem Segment sind und einen ganz eigenen Ausdruck haben.

Von der Mosel über Franken bis nach Saale-Unstrut…

Die Mosel assoziiert wohl ein jeder mit der Grand Dame unter den weißen Rebsorten, dem Riesling. Doch dass auch Spätburgunder auf den steilen Schieferhängen geht, zeigt das Projekt von Daniel Twardowski an der Mittelmosel. Hier an der Dhron, einem ca. 30km langen Nebenfluss der Mosel, wächst das Lesegut für Pinots der deutschen Spitzenklasse. 100% Handarbeit in den Steil- und Steilstlagen, teilweise gebrauchte Fässer der Domaine de la Romanee-Conti und der Verzicht auf sämtliche Hilfsmittel ergeben Burgunder, die sich mit den Großen des Burgunds in eine Reihe stellen können.

Von der Rebe bis zu Flasche gibt bei der Weinmanufaktur 3 Zeilen die Natur bzw. ein funktionierendes Ökosystem den Rhythmus vor. Alexandra und Christian starteten mit nur drei Zeilen und ohne Keller dafür mit viel Experimentierfreude und Leidenschaft im fränkischen Rödelsee. Insgesamt 49 Rebstöcke brachten einen überschaubaren ersten Jahrgang mit 25 Flaschen hervor. 15 Jahre später wurde die Berufung zum Beruf und die Weine brillieren mittlerweile mit einer unverwechselbaren Stilistik. Das einstige Garagenweingut zeigt, wie Weine unkonventionell und fernab von Schubladen-Denken großartig gelingen, ganz ohne Geschichte, Tradition und topmoderne Ausstattung.

„Learning by doing“ ist die Devise des Autodidakten Klaus Lüttmer. Erste Erfolge ließen dank der Hilfe befreundeter Winzer nicht lange auf sich warten. Zuerst war Klaus hinter hohen Oechslewerten her, später entdeckte er erst die Bedeutung der Säure, das Rückgrat großer Weine. Seine beiden Vorzeigewerke Frau und Herr Lüttmer, werden primär durch die unterschiedlichen Geschmacksprofile der verwendeten Fässer geprägt. Holz von Hansjörg Rebholz (Weingut Ökonomierat Rebholz) und das Zusammenspiel der Stockingerfässer aus Pfälzer und französischer Eiche beeinflussen seit dem ersten Jahrgang den Stil der Frühburgunder maßgeblich. Saale-Unstrut fernab der gewohnten Muster.

Auf mehr Deutschwein-Spaß im Glas,
Bianca, Hendrik & das WaL-Team

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 414 [value] => Pinot Blanc [position] => 79 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 417 [value] => Sauvignon Blanc [position] => 82 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 455 [value] => Deutschland [position] => 4 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 483 [value] => 13,5% [position] => 12 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 559 [value] => 9-14° [position] => 12 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 612 [value] => kontinental [position] => 0 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 786 [value] => Universalglas [position] => 5 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 796 [value] => Franken [position] => 111 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 838 [value] => 400 Meter [position] => 123 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 886 [value] => ausgewogen [position] => 10 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 1096 [value] => 2018 [position] => 25 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 1198 [value] => 2 bis 7 Jahre [position] => 26 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 1351 [value] => Silvaner [position] => 0 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1395 [value] => DIAM [position] => 0 [optionId] => 49 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 1424 [value] => 6,9 g/l [position] => 0 [optionId] => 48 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 1612 [value] => vegan [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 1821 [value] => Meditationswein [position] => 1 [optionId] => 50 [mediaId] => ) [22] => Array ( [id] => 1846 [value] => Bioland [position] => 0 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [23] => Array ( [id] => 1853 [value] => Gipskeuper [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [24] => Array ( [id] => 1861 [value] => Bio [position] => 0 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [25] => Array ( [id] => 1998 [value] => Weimanufaktur 3 Zeilen, 97348 Rödelsee [position] => 0 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [26] => Array ( [id] => 1999 [value] => DE-ÖKO-006 [position] => 0 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 364 [value] => 12,5% [position] => 10 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 455 [value] => Deutschland [position] => 4 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 463 [value] => 14-16° [position] => 8 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 612 [value] => kontinental [position] => 0 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 786 [value] => Universalglas [position] => 5 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 840 [value] => Muschelkalk [position] => 84 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 886 [value] => ausgewogen [position] => 10 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 1111 [value] => 5 bis 10 Jahre [position] => 20 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 1373 [value] => Naturkork [position] => 0 [optionId] => 49 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 1459 [value] => 4,1 g/l [position] => 0 [optionId] => 48 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 1534 [value] => 2020 [position] => 0 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 1612 [value] => vegan [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 1633 [value] => 130 Meter [position] => 0 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1821 [value] => Meditationswein [position] => 1 [optionId] => 50 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 2063 [value] => Herr & Frau Lüttmer Die Winzerei, Parkstraße 2, 06268 Querfurt - Vitzenburg, Saale-Unstrut [position] => 0 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 2064 [value] => Frühburgunder [position] => 0 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 2065 [value] => Saale-Unstrut [position] => 0 [optionId] => 37 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 362 [value] => 11,5% [position] => 8 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 371 [value] => 16-18° [position] => 9 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 391 [value] => Pinot Noir [position] => 56 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 455 [value] => Deutschland [position] => 4 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 592 [value] => Mosel [position] => 99 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 607 [value] => Schiefer [position] => 47 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 612 [value] => kontinental [position] => 0 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 695 [value] => 200 Meter [position] => 98 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 886 [value] => ausgewogen [position] => 10 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 1111 [value] => 5 bis 10 Jahre [position] => 20 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 1297 [value] => 2019 [position] => 0 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 1373 [value] => Naturkork [position] => 0 [optionId] => 49 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1412 [value] => 6,2 g/l [position] => 0 [optionId] => 48 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 1612 [value] => vegan [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 1826 [value] => Niagaratrinkfluss [position] => 6 [optionId] => 50 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 2000 [value] => Weingut Pinot Noix, Daniel Twardowski, 54347 Neumagen-Drohn [position] => 0 [optionId] => 40 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2018 Reserve
Weinmanufaktur 3 Zeilen, Franken
28.00 €Details
2020 Herr Lüttmer - Pinot S
Winzerei Herr & Frau Lüttmer, Saale-Unstrut
39.00 €Details
2019 Pinot Noix
Weingut Daniel Twardowski, Mosel
39.00 €Details
Menu