Wein am Limit - Hendrik Thoma
20.10.2014 - Folge 201

Anderes Austria

Weine im Video

Name des Weines Soulfaktor Preisspanne
2011 Kapitel I
Christian Tschida -Illmitz, Neusiedlersee
Soulfaktor 4
20-30 EurDetails
2011 Blaufränkisch “Fasching”
Weingut Krutzler, Südburgenland
Soulfaktor
10-20 Eur
2012 Grüner Veltliner “Non Tradition"
Christian Tschida, Neusiedlersee-Hügelland
Soulfaktor
10-20 Eur

Weinpakete zum Video

Liebe Walinauten,

das 15. Weinpaket geht online.
Am Freitag, den 21. November ab 20.00 Uhr gehen wir wieder mit dem 15. Livestream “on Air”.

Als Studiogast ist der CEW -Chief Executive Wirt- der Berliner Weinbar Cordobar Willi Schlögl mit von der Partie. Gemeinsam mit dem Weinhändler Hans-Martin Gesellmann hat er sich am 11.11. ein 500 Liter Fass von Winzer Reinhold Krutzler aus der Lage Fasching füllen lassen.

Als ich Willi fragte, warum er sich so für den Blaufränkisch einsetzt bekam ich folgende Antwort: “Weil ich zu 200% von der Rebsorte beeindruckt bin! Ich mag die Frucht, Würze, Saftigkeit, Eleganz und Subtilität!! Eine große Rebsorte macht für mich aus, dass sie sowohl Kraft, wie auch zugleich Eleganz zeigen kann…der BF kann das, wie nur wenige andere Sorten…deshalb zählt sie für mich zu den ganz großen”!

Aus Österreich wird die “One Man Show” Christian Tschida live aus Illmitz am Neusiedlersee hinzugeschaltet sein. Mit seinen polarisierenden, konsequent ausgebauten Weinen macht er seit geraumer Zeit Furore. Er vinifiziert ohne Schönung, Filtration und schwefelt nur minimal. Er war schon zu Gast bei “Wein am Limit” und sein Beitrag fand viel Beachtung. Mit ihm und Willi haben wir zwei bemerkenswerte Persönlichkeiten der österreichischen Weinszene im WaL HQ zu Gast.

Kurz die Spielregeln: Es ist keine Anmeldung und auch keine App nötig, um am Livestream mitzumachen. Einfach am Freitag, den 21. November ab 20.00 Uhr “Wein am Limit” anklicken. Ihr könnt direkt auf den Ablauf des Hangouts Einfluss nehmen, indem Ihr z.B. über die Kommentarfunktion Eure Eindrücke mitteilt und Fragen stellt. Wer möchte, kann darüber hinaus auf meinem öffentlichen Facebookprofil https://www.facebook.com/HendrikThoma unter meinem letzten Post Fragen stellen. Selbstverständlich geht das auch auf Twitter @hendrikthoma #WeinamLimit.

Für alle die heute nicht dabei sein können, oder wollen: Don’t worry! Ihr könnt Euch die Sendung im “Reload” in Ruhe anschauen und die Weine dazu genießen.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Kommentare und wünschen weiterhin mehr “Spass im Glas”

Euer WaL Team

Kommentar verfassen

Kommentare

Menu