Wein am Limit - Hendrik Thoma
07.06.2017 - Folge 306

Der 31. Livestream mit Domaine des Féraud

Moin, Moin liebe Walinauten,

herzlich willkommen zum 31. Livestream auf Wein am Limit, Deutschlands bester und interaktivster Online-Wein-Verkostung.

Die „la Provence” hat in den letzten 20 Jahren einen enormen Wandel erlebt. Der große Ruf war schon lange da, leider selten gerechtfertigt. Zuviel Muff und Selbstbeweihräucherung klebte bis in die 90iger Jahre unter den Gewändern und Talaren.

Der eigentliche Aufschwung kam mit der Renaissance für Roséweine und den vielen Investoren. Denn wenn es einen Platz für großartige Rosé auf der Welt gibt, dann sind es die nach Lavendel und Garrigue duftenden Weinberge bei Aix-en-Provence. Früher altbackend, schwer und plump, sind sie heute der Inbegriff für feine knochentrockene und würzige Gewächse. Die besten unter ihnen sind sogar ein paar Jahre lagerfähig. Im Gegensatz zu vielen Roséweinen auf der Welt sind Provence Rosé nicht das Ergebnis eines Betriebsunfalles, sondern gewollt. Der richtige Lesezeitpunkt, eine schonende Pressung und Extraktion, sowie das beste Traubenmaterial sind die Basis des Erfolges.

Vor einigen Jahren habe ich Markus Conrad bei einer Bordeauxprobe kennengelernt. Aus seiner Begeisterung für Wein ist der Wunsch entstanden ein eigenes Weingut zu besitzen. Seit 7 Jahren keltert er mit einem engagierten Team in Vidoban in der Provence bezaubernde Weine. Nicht kompliziert, aber anspruchsvoll und authentisch (Und bezahlbar). Das ist sein Anspruch.

In seiner Vision hat er einen sehr guten Griff mit der alteingesessenen Domaine des Féraud getätigt. Denn die kalkhaltigen Böden am Massiv des Maures und der alte Rebbestand sind der wichtigste Garant für charaktervolle Weine.

Kurz die Spielregeln für den 31. Livestream. Es ist keine Anmeldung oder eine App nötig. Klickt uns auf dem Reiter Aktuelles Video am Mittwoch, den 7. Juni 2017 ab 20.00 Uhr auf „Wein am Limit“ an. Ihr könnt auf den Ablauf des Hangouts direkt Einfluss nehmen, indem Ihr uns z.B. über die Kommentarfunktion Eure Eindrücke mitteilt oder auch Fragen stellt. Wer möchte, kann darüber hinaus auf meinem öffentlichen Facebookprofil https://www.facebook.com/HendrikThoma unter der letzten Mitteilung Fragen stellen. Selbstverständlich geht das auch auf Twitter unter @hendrikthoma #WeinAmLimit.

Für alle die nicht dabei sein können, sollen oder wollen: Don’t worry! Ihr könnt Euch die Sendung im „Reload“ in Ruhe anschauen (was viele machen) und dazu die Weine genießen. Wer sich das Paket nicht leisten möchte oder kann, ist trotzdem herzlich willkommen zuzuschauen und mitzumachen. Es wird eine Menge Vinotainment und Information geboten.

Wir freuen uns auf die Show, die Weine und natürlich auf Euch,

Hendrik & Markus

Die Weine aus dem Video

Array ( )
Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 342 [value] => Weissweinglas [position] => 0 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 445 [value] => 3.5 [position] => 7 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 452 [value] => Frankreich [position] => 1 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 475 [value] => 2015 [position] => 11 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 483 [value] => 13,5% [position] => 12 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 523 [value] => Provence [position] => 10 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 524 [value] => Domaine Des Féraud, FR-83550 Vidauban [position] => 10 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 525 [value] => Rolle [position] => 62 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 1 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 661 [value] => bio-dynamisch [position] => 4 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 693 [value] => Kiesel [position] => 26 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 699 [value] => 100 - 350 Meter [position] => 24 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 793 [value] => „reconversion biologique“ (Ecocert) [position] => 9 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 342 [value] => Weissweinglas [position] => 0 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 365 [value] => 13% [position] => 11 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 376 [value] => Cabernet Franc [position] => 5 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 379 [value] => Cinsault [position] => 8 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 394 [value] => Syrah [position] => 23 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 448 [value] => 5 [position] => 10 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 452 [value] => Frankreich [position] => 1 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 475 [value] => 2015 [position] => 11 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 523 [value] => Provence [position] => 10 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 524 [value] => Domaine Des Féraud, FR-83550 Vidauban [position] => 10 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 1 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 661 [value] => bio-dynamisch [position] => 4 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 692 [value] => Quarzit [position] => 25 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 693 [value] => Kiesel [position] => 26 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 699 [value] => 100 - 350 Meter [position] => 24 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 794 [value] => „agriculture biologique“ (Ecocert) [position] => 10 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 343 [value] => Bordeauxglas [position] => 1 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 348 [value] => 5 bis 10 [position] => 1 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 371 [value] => 16-18° [position] => 9 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 377 [value] => Cabernet Sauvignon [position] => 6 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 394 [value] => Syrah [position] => 23 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 446 [value] => 4 [position] => 8 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 452 [value] => Frankreich [position] => 1 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 474 [value] => 2014 [position] => 10 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 485 [value] => 14,5% [position] => 14 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 523 [value] => Provence [position] => 10 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 524 [value] => Domaine Des Féraud, FR-83550 Vidauban [position] => 10 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 1 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 661 [value] => bio-dynamisch [position] => 4 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 692 [value] => Quarzit [position] => 25 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 693 [value] => Kiesel [position] => 26 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 698 [value] => Ecocert [position] => 6 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 699 [value] => 100 - 350 Meter [position] => 24 [optionId] => 43 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
DAS PROVENCE-PAKET BASIC
Wein am Limit
48.00 €Details
2015 BLANC DE ROLLE - VERMENTINO DE PROVENCE
Domaine des Féraud, Provence
Soulfaktor
9.90 €Details
2015 ROSÉ "ARÔMES DES MAURES"
Domaine des Féraud, Provence
Soulfaktor
12.90 €Details
2014 INDIGÈNE
Domaine des Féraud, Provence
Soulfaktor
19.90 €Details

Kommentar verfassen

Kommentare

70 Kommentare zu “Folge 306 – Der 31. Livestream mit Domaine des Féraud

  1. So, Bonn ist pünktlich am Start. Unser Gast aus dem Bonner Weinzirkel musste leider krankheitsbedingt absagen, aber Heyka und ich halten die Fahne hoch! 😃

  2. Schade, Paket steht bereit, aber ich schaffe es nicht. Dann muss eben der “live in tape”-Mitschnitt her! Allen viel Spaß im Glas! Grüße, Sascha

  3. Wir schnüffeln schon mal…. schön….. Zitrusaroma, aber nicht so auf die sauere Art, sondern frisch, auch etwas Pfirsich oder Aprikose. Sehr vielversprechend…

  4. Die Nase des Weißweins gefällt uns sehr gut… Schade, dass wir nicht auf einer Terasse sitzen 😛 PS: Wir sind auch ohne Reaggy immernoch 4 Leute 😛

  5. Der weiße ist sehr aromatisch, mehr floral als fruchtig, Angenehme Länge, steckt einiges von den Röstaromen des Grillers weg….

  6. Wir haben hier dazu Ziegenfrischkäsetaler mit mediterranen Kräutern, Sauerampfer, Zitronenmelisse, Orangensaft und Olivenöl. Passt für uns gerade perfekt.

  7. Schöne exotische Früchte, interessante würzige Seite mit Fenchel und Korinadersaat, trotz moderater Säure sehr niederviskos, schöner Abgang mit leichtem Lakritzfinale, trotz schöner Dichte recht leicht wirkend. 4,5 / 4,7 / 5 SP

  8. Grapefruit, Limette, Ananas, ganz denzenter Bitterton, lang, saftig, hoher Trinkfluss, passt alles Top Wein zum schlanken Preis, passt alles was will man mehr in dem Preis-Leistungsverhältnis

  9. Der Rosé hat eine schöne Nase von roten Früchten, aber ohne jede Süße. Leicht reduktiv. Am Gaumen einfach toll, schöne Struktur, so gar nicht banal, wie Rosés so oft sind. Der macht Spaß.

  10. Rhabarber, Walderdbeere, Zitronenmelisse, Zitronenthymian, rote Gummibärli, toller Wein, geschmeidig, mundfüllend, mittlere Säure, mittlerer Abgang, 4 Soulpunkte

  11. Der Rose ist ganz mein Ding. Gibt mir mehr als viele andere Roses vor allem hintenraus beim Abgang. Sehr schön Von uns auch 4 – 4,5 Punkte.

  12. Was ein Hammer-Rosè!! Bis auf den Coreil von Roqueford hab ich noch nix so Gutes rosafarbenes im Glas gehabt:) toll mit der milden Holznote, Kraft und Trinkfluss in perfekter Kombi.

  13. Sehr schöne Farbe, kräftiger Rose, die 4 Monate Holz machen sich Riedel Chardonnay Glas klar, dennoch dezent bemerkbar. (Ich habe hier 2 Gläser am Start.) Ein größeres Glas ist hier bestimmt von Vorteil.

  14. weiss und rose beide eigenständig und alles andere als langweilig, beide sehr “trinkig” und sehr schöne Beispiele für Weine wo das Verhältnis Preis/Leistung stimmt, zweimal 4 SP mit Tendenz zu 4,5

    1. Nochmal die präzise Antwort auf die Frage: Wir arbeiten mit Hand gelesenen ganzen und kompletten Trauben aber nicht mit CO2 gefluteten “hermetischen” Tanks
      Gruß
      Markus Conrad

  15. Heute mal Grüße aus Amsterdam, statt aus Bremen… Leider können wir heute nicht live dabei sein! Viel Spaß an alle Walinauten und ans WaL-Team! Für uns bleibt der Reload! 🍷

  16. Der Rote hat Würze, Kräuter, Veilchen, deutliche Tanine. Ich hätte jetzt gerne einStück Fleisch dazu. Solo finde ich ihn noch ein bißchen anstrengend.

  17. Zum Tasting Thema: Ich behaupte der passionierte Weintrinker macht das daheim mit seiner Runde ernsthafter und genauer als es oft in vielen Präsenztastings der Fall ist. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Und ja Hendrik du hast recht die Leute trauen sich auch mehr zu sagen. Gerade für Anfänger ist die Hemmschwelle niedriger und man kann ganz im Privaten ein kleines Gruppenevent daraus machen.

  18. 5 Soulpunkte, Preiselbeeren, Weichseln, Pfeffer, Lavendel, Morchel, Leder, Zigarrenkiste, fordernde Tanninstruktur, langer Abgang, gefällt uns sehr gut! Elegant und Finessenreich

  19. also der weisse ist uns zu alkoholisch, 3 SP
    der rose wird mit jedem schluck besser – für mich der bisher beste rose, 5 SP !!
    der syrah bekommt von uns 3 x 5 SP grosses kompliment
    vor allem auch an die moderation von euch beiden – so schön unaufgeregt und angenehm !
    einen schönen abend noch
    harald – petra – konzi

  20. Wir geben 4-5 Soulpunkte für den Rotwein. Wie immer eine Gruppenentscheidung 🙂 Grüße an Alle Walinauten von Sven Martin Robs und Sarah .

  21. Für mich eine verkehrte Welt, aber meine Rangfolge ist Rosé, Weiß und Rot. Ich habe mir gerade mal die Preise angesehen. Das ist ja ein unglaubliches Preis/Genussverhältnis… Großes Kino! 😃

Menu