Wein am Limit - Hendrik Thoma
28.06.2017 - Folge 308

Montepeloso - Es lebe der Verschnitt

Liebe Walinauten,
häufig sind Weine aus dem Mittelmeerraum Blends. Zurecht! Denn das warme, maritim geprägte Klima und die unterschiedlichen Böden und Höhenlagen führen zu einer Vielzahl von Rebsorten, die wiederum individuell ausgebaut werden müssen. Somit ist eine Cuvée dem Fingerspitzengefühl und der Weitsicht des Autoren überlassen.

Fabio Chiarelotto ist ein Meister des Blendings und vor einigen Jahren hat er sich entschlossen, in einem kleinen Seitental von Suvereto an der Küste des tyrrhenischen Meeres, seinen Traum des eigenen Weinguts zu erfüllen. Im Gegensatz zu vielen anderen Produzenten in der Region hat er an die dort herrschende Sommerhitze angepasste Sorten ausgesucht. Auch hier ist der Klimawandel deutlich zu spüren und die internationalen Sorten wie Chardonnay, Merlot und Co. geraten in manchen Jahren eher zur Likörklasse, als zu trinkbaren Weinen.

Obwohl Fabios Spitzenwein, der Gabbro, aus einer über 30 Jahre alten Anlage stammt, sind seine Weine etwas wie die toskanische Antwort auf Châteuneuf-du-Pape aus dem Rhônedelta. Der köstliche Bianco de Toscano ist ein zarter, feiner Wein und ein delikater Einstieg in Fabios Range. Malvasia Bianca für den Unterbau, Claretta und Trebbiano für die Leichtigkeit und der Vermentino für das Aroma. Eigentlich war der Wein nicht für den Export bestimmt, doch nachdem wir ihn auf der Prowein probiert hatten, mußten wir ihn einfach haben. Er projiziert die Leichtigkeit italienischer Weißweine, ohne dabei banal zu sein, wie es viele aus Bella Italia (Lugana, Prosecco, Pinot Grigio etc.) sind. Ein toller Wein, der bis zum Ende des Jahres getrunken gehört.

Der rote A Quo ist der wichtigste Wein des Hauses, der die Philosophie bestens präsentiert. In einigen Ländern wird dieser sinnliche Rotwein enthusiastisch gefeiert, hier in D arbeiten wir daran. Traumhaft nach Amarenakirschen und Gewürzen duftet diese Blend aus Sangiovese, Montepulciano und Cabernet Sauvignon (nicht wie im Video falsch beschrieben). Als Gegenstück hat er eine saftige, natürliche Säure. Wieder einmal gelingt Fabio das Kunststück einen schweren körperreichen Rotwein mit anmutiger Leichtigkeit zu keltern. Ein klassischer Wein zum Essen und keine Obsttorte oder Trinkmarmelade.

So geht „la Dolce Vita“ und mehr Spaß im Glas,
Euer Hendrik

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 342 [value] => Weissweinglas [position] => 0 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 365 [value] => 13% [position] => 11 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 445 [value] => 3.5 [position] => 7 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 456 [value] => Italien [position] => 5 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 476 [value] => 2016 [position] => 12 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 493 [value] => Toskana [position] => 2 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 1 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 632 [value] => Montepeloso S.S. Agr. - Suvereto Italien [position] => 42 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 635 [value] => 50 - 100 Meter [position] => 6 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 656 [value] => traditionell [position] => 3 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 809 [value] => Malvasia Bianca [position] => 110 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 810 [value] => Claretta [position] => 111 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 811 [value] => Trebbiano [position] => 112 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 812 [value] => Vermentino [position] => 113 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 813 [value] => Silex [position] => 37 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 814 [value] => Scaglia Toscana (versteinerter Lehmboden) [position] => 38 [optionId] => 41 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 343 [value] => Bordeauxglas [position] => 1 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 348 [value] => 5 bis 10 [position] => 1 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 371 [value] => 16-18° [position] => 9 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 377 [value] => Cabernet Sauvignon [position] => 6 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 393 [value] => Sangiovese [position] => 22 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 446 [value] => 4 [position] => 8 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 456 [value] => Italien [position] => 5 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 473 [value] => 2013 [position] => 9 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 484 [value] => 14% [position] => 13 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 493 [value] => Toskana [position] => 2 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 1 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 632 [value] => Montepeloso S.S. Agr. - Suvereto Italien [position] => 42 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 633 [value] => Silex und versteinerter Ton [position] => 11 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 634 [value] => nach biologischen Grundsätzen [position] => 1 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 635 [value] => 50 - 100 Meter [position] => 6 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 636 [value] => Montepulciano [position] => 72 [optionId] => 29 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2016 BIANCO
Montepeloso, Toskana
Soulfaktor
9.90 €Details
2013 A QUO
Montepeloso, Toskana
Soulfaktor
19.50 €Details

Kommentar verfassen

Kommentare

Ein Kommentar zu “Folge 308 – Montepeloso – Es lebe der Verschnitt

  1. Wieder mal eine tolle, kurze und informative Folge. (Wobei ich die längeren Folgen ja liebe 😉) Schade dass der Ralf nicht neben dir sitzt. Man versteht ihn etwas schlecht aus dem Hintergrund. Hättest ihn bei der Gelegenheit ja gleich mal vorstellen können… Die Weine klingen spannend. Vor allem der Weißwein hat mein Interesse geweckt. Werde mir bestimmt mal ein paar Pullen in den Keller legen.

Menu