Wein am Limit - Hendrik Thoma
03.11.2019 - Folge 410

Bussaco satt

Liebe Walinauten,

vor ca. 100 Jahren hatte die Familie d’Almeida, die Betreiber des Hotels Bussaco-Palace, die Idee einen Hauswein zu kreieren, der ihrem Geschmack von Langlebigkeit und geschmacklicher Vielfalt entsprach. Das Hotel liegt in der Serra de Bussaco, genau an der Schnittstelle von zwei Regionen: dem Bairrada mit seinen kalkhaltigen Böden und atlantischen Klima. Hier wachsen die weißen exzellenten Sorten Bical und Maria Gomez, sowie die elegante rote Baga. Das hochgelegene Dao (900 Meter über NN) beheimatet auf seinen harten Granitböden zwei der besten portugiesischen Sorten. Die Encruzado und die rote Touriga Nacional. Eine “Multiregional Blend” nach heutigem Standard, an der sich auch viel Cleverness ableiten lässt. Denn die Cuvées sind aufgrund der unterschiedlichen Charaktere der Sorten und ihrer natürlichen Voraussetzungen geradezu füreinander prädestiniert. Seit einigen Jahren finden ein paar wenige Flaschen den Weg auf die besten Weinkarten der Welt. Das er nie richtig berühmt wurde, liegt daran das dieser Wein nur von ein paar Weinkennern jemals getrunken wurde. Ihre Langlebigkeit ist enorm und die Hotelgäste können auf der Weinkarte des Restaurants bis zu den Jahrgängen 1944 + 1945 zurückblättern. Und nun auch ihr liebe Walinauten! Zwar reicht unser Portfolio nicht bis ins Jahr 1944 zurück, aber wir können euch ENDLICH WIEDER die Kellerreserven des Bussaco-Palace bei uns im Shop anbieten. Auch der 2017er Rosé ist ein Novum, bzw. eine alte Tradition auf Bussaco und erst der zweite Jahrgang. Leider streng limitiert.

Was macht den Stoff so besonders?

Die Weine des Buçaco Palace Hotels gehören ganz sicher zu den bestgehüteten Geheimnissen der Weinwelt, nicht weil sie absichtlich der Öffentlichkeit vorenthalten wurden, sondern weil sie lange Zeit ausschließlich den Gästen des Hauses vorbehalten waren. Das Besondere an den Weinen ist unter anderem ihre traditionelle Herstellungsweise. Die reifen Trauben werden bis heute in traditionellen Steintrögen, den Lagares, mit Füßen gestampft und mit 50 % der Stiele und Stengel (bei den Rotweinen) vergoren. Die Weine werden in Fudern oder auch in 300­ Liter-­Fässern ausgebaut. Sowohl die roten als auch die weißen Buçaco­-Weine reifen phantastisch und legen über Jahrzehnte hinweg zu. Am besten werden die Weine vor dem Trinken karaffiert und entsprechend temperiert. Die Aromatik ist klassisch, nicht konzentriert, sondern von großer Vielfalt und nicht so einfach kategorisierbar. Das macht die Einzigartigkeit von Buçaco aus. Zeitlos schmeckende Weine, die nie an Aktualität verlieren.

Die legendären Kellerreserven von Bussaco …

wurden nie bewegt und reichen bis in die 20er Jahre des vorherigen Jahrhunderts zurück. Egal ob Branco oder Tinto, geht die Entwicklung meistens über mehrere Dekaden. Das Glas der Flaschen ist bei den gereiften Kellerreserven meistens sehr dünn, die Korkqualität meist schwach und das altmodische Etikett wie aus einer Zeitreise zu uns gekommen, da die Weine ja ausschliesslich für das Hotel vorgesehen waren. Trotz aller augenscheinlichen Makel, scheinen sie dem Inhalt nichts anhaben zu können. Einzig die Flaschen haben eine aromatische und geschmackliche Varianz (bottle variation), wie das bei so vielen gereiften Altweinen der Fall sein kann. Manchmal erinnern die Tinto an alte Burgunder, Bordeaux oder Barolo, die Branco an Hunter Valley Riesling oder gereiften Graves aus dem Bordelais. Ihr Schmelz, der zarte Duft von Pinien und Eukalyptus ist typisch, die straffe Säure, die zeitlose Festigkeit und prägnante Mineralität sind atemberaubend. Nur wenige Weine auf der Welt haben über Jahrzehnte so eine Persönlichkeit und Haltbarkeit vorzuweisen. Jede einzelne dieser Flaschen wurde vom Weingutsdirektor Antonio Rocca neu verkorkt, versiegelt, gelabelt und verkostet. Die Jahrgänge 2000, 2001, 2002, 2003 und jüngere könnt ihr nun exklusiv und erstmalig bei uns erwerben. Und wir sind wahnsinnig Stolz darauf so eine Rarität in der WaL-Familie zu haben! Endlich haben wir mal eine schöne Allokation, um viele Walinauten glücklich zu machen.

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 351 [value] => 20 und mehr [position] => 30 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 401 [value] => Bical [position] => 66 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 405 [value] => Encruzado [position] => 70 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 411 [value] => Maria Gomez [position] => 76 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 460 [value] => Portugal [position] => 9 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 476 [value] => 2016 [position] => 12 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 483 [value] => 13,5% [position] => 12 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 558 [value] => Bairrada [position] => 32 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 564 [value] => Bussaco Palace Hotel, PT-3050261 Luso [position] => 30 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 603 [value] => Kalk [position] => 43 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 656 [value] => traditionell [position] => 23 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 678 [value] => 1300 Meter [position] => 92 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 351 [value] => 20 und mehr [position] => 30 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 363 [value] => 12% [position] => 9 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 374 [value] => Baga [position] => 39 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 460 [value] => Portugal [position] => 9 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 558 [value] => Bairrada [position] => 32 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 564 [value] => Bussaco Palace Hotel, PT-3050261 Luso [position] => 30 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 603 [value] => Kalk [position] => 43 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 656 [value] => traditionell [position] => 23 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 678 [value] => 1300 Meter [position] => 92 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 848 [value] => 2017 [position] => 21 [optionId] => 36 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 343 [value] => Bordeauxglas [position] => 1 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 350 [value] => 15 bis 20 [position] => 29 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 364 [value] => 12,5% [position] => 10 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 371 [value] => 16-18° [position] => 9 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 374 [value] => Baga [position] => 39 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 396 [value] => Touriga Nacional [position] => 61 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 460 [value] => Portugal [position] => 9 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 558 [value] => Bairrada [position] => 32 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 564 [value] => Bussaco Palace Hotel, PT-3050261 Luso [position] => 30 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 603 [value] => Kalk [position] => 43 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 656 [value] => traditionell [position] => 23 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 678 [value] => 1300 Meter [position] => 92 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 704 [value] => 2001 [position] => 15 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2016 BUSSACO BRANCO RESERVADO - BUÇACO
Bussaco, Bairrada
52.00 €Details
2017 BUSSACO ROSE RESERVADO - BUÇACO
Bussaco, Bairrada
38.00 €Details
2001 BUSSACO TINTO RESERVADO - BUÇACO
Bussaco, Bairrada
86.50 €Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Menu