Wein am Limit - Hendrik Thoma
01.03.2020 - Folge 429

Spanien am Limit mit Jan Konetzki

Liebe Walinauten,

Spanien am Limit! Was für ein schöner Titel für den flächenmäßig größten Weinproduzenten der Erde mit sage und schreibe 1,2 Millionen Hektar Weinbergen. Im Vergleich hat Deutschland ca. 100.000 Hektar mit Reben bepflanzt. Trotzdem scheinen die enorme Entwicklung und spannende Individualisierung der jungen spanischen Winzerschaft an vielen hiesigen Weintrinkern vorbei zu gehen. Mit Iberien verbindet man technisch saubere Weine häufig mit intensiver Frucht und einer ordentlichen Prise Eichenholz aufgepimpt. Ein Erfolgsrezept der 2000er mit internationaler Prägung, dass allerdings wenig die Eigenständigkeit hervorhebt. Denn Spanien hat mehr zu bieten als stereotype vollfruchtig-wuchtige Geschmacksbilder. Da wir mit einigen der besten Protagonisten der neuen Generation arbeiten dürfen, die sich den teilweise krassen natürlichen Bedingungen stellen, widmen wir ihnen dieses köstliche Wein Special mit vielen Paketen und Neuankünften in der WaL Familie.

Wer verkostet eigentlich mit uns den spanischen Stoff?

Heute haben wir einen ganz besonderen Gast im Weinpool. Wer wäre nicht stolz auf so einen ehemaligen Auszubildenden des Hamburger Hotel Louis C. Jacob? Es ist zwar lange her, aber Jan Konetzki hat eine beeindruckende Karriere hinter und vor sich. Eine Dekade lang war er Chef Sommelier im Londoner *** Michelin Restaurant Gordon Ramsay. Heute ist der smarte Lüneburger eine sympathische Lichtgestalt im internationalen Weinbizz. Vier Mal war er Sommelier des Jahres im United Kingdom, er ist Marken Botschafter für Niepoort Vinhos, Château Latour und Wein Direktor der Four Season Hotels im Londoner Ten Trinity Square. Die Liste ist lang und Jan ist sicher noch auf dem Weg zu seinem Ziel.

Wir haben ihn auf dem Rückflug von Hamburg nach London abgefangen, um mit ihm über einige der eleganten Spanier aus unserem Programm zu sprechen. Natürlich kennt Jan alle Weine und Produzenten persönlich, auch weil diese Iberer in der Weltmetropole London auf den besten Weinkarten zu finden sind.

Wie schmeckt der “Spanien am Limit”-Stoff?

Der 2018er „Conasbrancas” von den umtriebigen Fedellos do Couto ist einer der elegantesten, markantesten Weissweine die mir aus diesem Land je über die Zunge geflossen ist. Die 60-80 Jahre alten Reben wachsen im gemischten Satz aus lokalen Sorten auf 700-800 Meter an den Hängen der Flüsse Bibei und Sil in der steilen Region Ribera Sacra in Galicien. Ein krasses, puristisches Manifest mit einem Hauch salziger Meerluft in der Nase.

Die 2015er Garnacha “Treintamil Maravidies” von der Bodega Marañones aus der D.O. Madrid stammt aus ähnlichen natürlichen Bedingungen wie der „Conasbrancas”. Hoch gelegene Weinberge in der Sierra de Gredos, alte Reben und harter Granitboden. Man spürt die Höhe und das erfahrene Händchen für klassischen Ausbau von Winzer Fernando Garcia. Ein erdbeerduftiger, kräuterwürziger Rotwein mit einem köstlich seidigen Geschmack. Der singt gerade richtig schön im bauchigen Rotweinglas.

Ein weiterer Super-Stoff von den steilen Hängen des Ribera Sacras, aus der Mencia Traube gekeltert, ist der 2017er „Xabre” von Fento Wines. Eulogio Pomares, eigentlich einer der großen Meister des Albariño im Rias Baixas am Atlantik, will mit seinen Fento Weinen die Vielfalt seiner Heimat zeigen. Der 2017er kommt mit einer pfeffrig, würzigen Note daher. Man spürt dieselbe herbe Atlantikfrucht wie in den anderen verkosteten Weinen. Ein unkomplizierter, sicherlich nicht anspruchsloser Stoff mit Reifepotential. Ein knackiger frischer Rotwein, der zu rustikalen Speisen wie Schinken, geschmortem Spanferkel oder einem deftigen Gemüseeintopf seine wahre Klasse zeigt. Denn dieser kühle Rote ist vielmehr ein eloquenter Moderator als ein selbstverliebter Entertainer.

Schaut Euch gerne auf der Seite und unserem Magazin um, was das „Neue Spanien“ fernab von den Marmeladen-Holzblockbustern zu bieten hat.

Olé et más diversión en el cristal,
Enrique de Hamburgo

Die Weine aus dem Video

Array ( )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 348 [value] => 5 bis 10 [position] => 27 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 371 [value] => 16-18° [position] => 9 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 381 [value] => Grenache / Garnacha [position] => 46 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 446 [value] => 4 [position] => 8 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 451 [value] => Spanien [position] => 0 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 474 [value] => 2014 [position] => 10 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 484 [value] => 14% [position] => 13 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 565 [value] => Madrid [position] => 34 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 566 [value] => Bodega Marañones, 28045 Madrid [position] => 31 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 613 [value] => mediterran [position] => 30 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 676 [value] => 650 - 850 Meter [position] => 90 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 348 [value] => 5 bis 10 [position] => 27 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 373 [value] => Mencia [position] => 38 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 436 [value] => Sousón [position] => 88 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 437 [value] => Mouratón [position] => 89 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 451 [value] => Spanien [position] => 0 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 483 [value] => 13,5% [position] => 12 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 567 [value] => Ribeira Sacra [position] => 35 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 568 [value] => Fento Wines S.L, 36636 Ribadumia [position] => 32 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 604 [value] => Lehm [position] => 44 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 607 [value] => Schiefer [position] => 47 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 612 [value] => kontinental [position] => 0 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 663 [value] => 300 - 700 Meter [position] => 86 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 664 [value] => atlantisch [position] => 35 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 848 [value] => 2017 [position] => 21 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 987 [value] => 14-17° [position] => 0 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [22] => Array ( [id] => 988 [value] => Garnacha [position] => 17 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [23] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 364 [value] => 12,5% [position] => 10 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 451 [value] => Spanien [position] => 0 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 567 [value] => Ribeira Sacra [position] => 35 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 606 [value] => Granit [position] => 46 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 612 [value] => kontinental [position] => 0 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 713 [value] => Dona Blanca [position] => 120 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 714 [value] => Godello [position] => 121 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 715 [value] => Albariño [position] => 122 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 716 [value] => Treixadura [position] => 123 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 717 [value] => Torrontes [position] => 124 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 718 [value] => Lado [position] => 125 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 775 [value] => Adega dos Taboada Slu - O Couto, 19 - 32760 Castro Caldelas - Spain [position] => 53 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 889 [value] => verwitterter Schiefer [position] => 86 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [22] => Array ( [id] => 989 [value] => 700 - 750 Meter [position] => 51 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [23] => Array ( [id] => 1096 [value] => 2018 [position] => 25 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [24] => Array ( [id] => 1143 [value] => naturnah und nachhaltig [position] => 13 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
DAS SPANIEN AM LIMIT - VERKOSTUNGSPAKET
Wein am Limit
48.00 €Details
2015 TREINTAMIL MARAVEDIES
Bodega Marañones, Madrid
Soulfaktor
11.92 €Details
2017 XABRE
Fento Wines - Eulogio Pomares, Ribeira Sacra
16.50 €Details
2018 CONASBRANCAS
Fedellos do Couto, Ribeira Sacra
21.90 €Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

3 Kommentare zu “Folge 429 – Spanien am Limit mit Jan Konetzki

  1. Hallo ihr Beiden,

    ein unterhaltsames und zugleich interessantes Video. Hendrik warum hast du erwähnt, dass du Weinverkäufer und nicht mehr Sommelier bist? Verliert man diesen “Rang” auch wieder? Du hast ja immerhin den Master Sommelier geschafft. Erzähl doch mal bei einem der nächsten Male, etwas über dich. Vielleicht können deine Gäste auch ein, zwei ihrer Lieblingsweine zum verkosten mitbringen? Das konkurriert evtl. mit deinem Geschäft, wäre aber auch interessant vielleicht auch für dich?

Menu