Wein am Limit - Hendrik Thoma
31.05.2020 - Folge 442

William Wouters und sein Roleta Russa

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Walinauten,

der heute besprochene Wein könnte auch die “Waldorf & Statler Trophy“ erhalten. Jeder kennt das greise bitterböse Duo vom Balkon der Muppet Show mit ihren legendären Kommentaren.
Der ehemalige Antwerpener Sommelier & Gastronom William Wouters hat vor einigen Jahren in eine berühmte portugiesische Winzerfamilie eingeheiratet und mit Filipa Pato eine der erfolgreichsten Frauen im luisitanischen Weingeschäft geehelicht. Nur vom Balkon zu kommentieren ist nicht seine Sache, sondern selbst zu liefern und sich ernsthaft mit der Materie der Produktion auseinanderzusetzen, darum geht es beim „Roleta Russa“.

Natürlich ist Filipa die Chefin im Ring, vor allem wenn es um die Vinifikation auf dem Weingut geht, aber William hat mit seinem internationalen Background und reichhaltigen Erfahrungsschatz seine ganz eigenen Ideen. Der erste Jahrgang war 2013 und in kleinster Auflage hat er sein eigenes Projekt in der Pato & Wouters Kollektion komplett selbstständig gekeltert. Er möchte den Thrill nicht missen, einen Wein nach seinen Vorstellungen auszubauen. Dabei fährt er bewusst mit dem Risiko ggf. das Fass zu verlieren, eben Russisch Roulette. Bis jetzt hat ein sehr gutes Händchen bewiesen und kein Schuss ist nach hinten losgegangen.

Was zeichnet den Stoff aus?

Jemand der Russisch Roulette spielt sollte wissen was er tut. William hat hier ganz bewusst mit der Zeit gespielt. Vor allem ein langer, ungestörter Ausbau ohne die Frische und die Rebsortenthematik zu verlieren, das war ihm wichtig. Nach einem ersten geglückten Versuch mit einem alten Baga Weinberg, versucht er sich nun an der anderen wichtigen Rebsorte des Bairrada, der weißen indigenen Bical. Die 25-40 Jahre alten Reben wachsen in östlicher Orientierung im Zentrum des Gebietes, in Ois de Bairro, auf den typisch kalkhaltigen Böden unter spürbarem atlantischen Einfluss. Hier sind wir nur 15 km vom kalten Ozean entfernt. Die handgelesenen Beeren wurden im Ganzen gepresst, also mit Stielen und Stängeln, wochenlang spontanvergoren und 22 Monate in einem gebrauchten großen Stückfass der Küferei Stockinger (ohne es spundvoll zu halten bzw. aufzufüllen, für einen bewusst oxydativen Charakter) auf der Vollhefe gereift.

Wie schmeckt der Roleta Russa Stoff?

Ein Wein wie ein Kalksteinbruch, mit staubigen mineralischen Noten, etwas Steinobst- und Zitrusfrüchten, Haselnuss und weißen Blüten, sowie dem typisch wachsartigen Aroma der Bical. Der Roleta hat einen feinen Schmelz und trotz der niedrigen 10,5 ° Alc. einen komplexen tiefgründigen Geschmack mit wiederum delikaten Zitrusnoten. Er erinnert an die Gewächse von Jean Francois Ganevat. Ein echter “Jura” aus dem Bairrada sozusagen. Ideal zu Vongole, Austern, Meeresfrüchten, aber auch zu Salaten mit einer leichten Vinaigrette und Pilzen, oder zu einem gereiften Höhlenkäse. Wir sagen: Versuch geglückt und eine Runde weiter, William. Du kannst den Finger wieder an den Abzug legen, bitte!

Wir wünschen Euch schon jetzt mehr portugiesischen Spaß im Glas,

Euer Hendrik & das WaL-Team

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 360 [value] => 10,5% [position] => 6 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 369 [value] => 9-12° [position] => 4 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 401 [value] => Bical [position] => 66 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 460 [value] => Portugal [position] => 9 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 556 [value] => F Pato Vinhos, Unipessoal, Lda., PT-3780-017 Amoreira da Gândara [position] => 28 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 558 [value] => Bairrada [position] => 32 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 603 [value] => Kalk [position] => 43 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 671 [value] => naturnah [position] => 25 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 696 [value] => kontinental mit atlantischem Einfluss [position] => 38 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 848 [value] => 2017 [position] => 21 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 903 [value] => 100 Meter [position] => 61 [optionId] => 43 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2017 ROLETA RUSSA BICAL
Filipa Pato & William Wouters, Bairrada
21.00 €Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

Menu