Wein am Limit - Hendrik Thoma
13.12.2020 - Folge 480

Welcher Wein zu Austern? - mit Marco & Joost von AusterRegion

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Walinauten,

es gibt Lebensmittel, die polarisieren…..und Austern gehören auf alle Fälle dazu. Man mag sie oder nicht, meistens ist die Ablehnung völlig unbegründet und das Kopfkino lässt keinen Genuss zu. Dabei ist die Faszination für das “Austernschlürfen” ein weltweites Phänomen mit großer Fangemeinde. Wie bei allen Lebensmitteln, ist Herkunft und Qualität das entscheidende Unterscheidungsmerkmal. Mit Wein zu Austern ist es noch mal besonders schwer, wir sagen ganz klar: Muscadet!

Puristen verzichten auf jeden Zusatz, lassen also Zitrone, Vinaigrette oder auch Ketchup komplett weg. Was zählt, ist der Geschmack des Meeres: die Textur, ihr Eigengeschmack und die Größe der Schalentiere. Da sie reich an Proteinen sind und wenig Kalorien haben, sind sie eine perfekte Vorspeise oder Comfort Food für zwischendurch. Man kann sich mit den kleinen Dingern in einen richtigen Rausch schlürfen und natürlich darf ein Bier oder der richtige Wein dazu nicht fehlen.

Unsere heutigen Gäste sind Joost Becken und Marco Schnackenberg von AusterRegion, die vor allem Nordsee- und Bio-Austern auf Wochenmärkten, via Lieferservice und im Internet vertreiben. Mit den Jungs klären wir die Frage: Welcher Wein zu Austern? Sie werden mit ihrer jungen Geschäftsidee in der Szene als echter Geheimtipp gehandelt und ihre “Wilden Nordseeaustern“ schmecken großartig. Auf alle Fälle haben die Jungs das Herz am richtigen Fleck und eine Menge Passion und Ahnung von ihrem Metier.

Welcher Wein zu Austern?

ich kenne keinen Rotwein, den ich gerne zu rohen Austern trinken möchte. Die herben Gerbstoffe würden den feinen Geschmack komplett kaputtmachen. Im gegarten Zustand, z.B. gratiniert, gibt es sicherlich spannende experimentelle Kombinationen auch mit eleganten Rotweinen, warum nicht. Wie so häufig im Leben ist es reine Geschmackssache. Also für mich am besten Weiß, trocken und nicht zu fruchtig, kein oder kaum Barriquegeschmack. Natürlich sind mineralische Sauvignon Blancs sehr gut geeignet. Aber dann bitte ohne Restzucker und den übermäßig starken Duft, den diese Sorte häufig hat. Chablis ist natürlich der Klassiker, allerdings hat gute Qualität in dieser Region seinen Preis. Riesling hat mir noch nie dazu gefallen, Champagner Brut Nature schon eher.

Am besten finde ich einen kargen Muscadet von der Loiremündung, der einen ziemlich guten Partner zu Austern abgibt. Er drängelt sich nicht in den Vordergrund und seine Säure und Mineralität sind dienend. Wenn man smart shoppt, kriegt man für kleines Geld sehr gute Qualität ins Glas.

Wie schmeckt der Stoff?

Die Weine von Alain und Christian Couillaud sind weit weg von den vielen charakterarmen Mainstream Muscadets, die in den Regalen der Supermärkte und Discounter herumlungern. Vor einigen Jahren haben die Brüder das Familienweingut komplett umgekrempelt und auf biologische Bewirtschaftung umgestellt. Sie füllen ihre Weine so naturbelassen wie möglich ab und gehen mit ihrer klaren Haltung entgegen der Industriebrausen so manchen Konflikt ein. Deswegen sind die meisten ihrer Gewächse nicht konform mit dem französischen Gesetzgeber, der A.O.P., und müssen als Vin de France (Tafelwein) in der untersten gesetzlichen Stufe deklariert werden. Die Beiden nehmen es mit Fassung und Humor. Ihre Crus sind aber auch nicht experimentell, sondern sehr herkunftsverbunden und traditionell gekeltert. Die Brüder sind Bretonen durch und durch, das schmeckt man in ihren Weinen. In Frankreich ist die Esskultur in Koexistenz mit dem Wein entstanden und tief verbunden. Deswegen bringt der Melon de Bourgogne, die Rebsorte für den Muscadet – Sèvre et Maine, alle Eigenschaften mit, um Austern und Meeresfrüchten die richtige Bühne als Begleitorchester zu bieten.

Auf alle Fälle gehören die Weine von Gaec Du Haut Planty zu unseren Lieblingen, wie wir sie in einer der besten Pariser Weinbars zu Austern erleben durften. Ja wir sind befangen…warum auch nicht?

Wir wünschen Euch “mehr Austern-Spaß“ im Glas,

Hendrik, Bianca & das WaL-Team

Die Weine aus dem Video

Array ( [0] => Array ( [id] => 328 [value] => Nein [position] => 1 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 342 [value] => Weissweinglas [position] => 0 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 363 [value] => 12% [position] => 9 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 452 [value] => Frankreich [position] => 1 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 573 [value] => 8-10° [position] => 14 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 664 [value] => atlantisch [position] => 35 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 769 [value] => Melon de Bourgogne [position] => 137 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 770 [value] => Domaine du Haut-Planty - 44430 Le Landreau [position] => 52 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 786 [value] => Universalglas [position] => 5 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 851 [value] => Loire [position] => 11 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 889 [value] => verwitterter Schiefer [position] => 86 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 950 [value] => 70 - 100 Meter [position] => 40 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 1144 [value] => FR-BIO-01 [position] => 14 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 1145 [value] => Agriculture biologique: Ecocert [position] => 15 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 1297 [value] => 2019 [position] => 0 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 1373 [value] => Naturkork [position] => 0 [optionId] => 49 [mediaId] => ) )
Array ( [0] => Array ( [id] => 327 [value] => Ja [position] => 0 [optionId] => 28 [mediaId] => ) [1] => Array ( [id] => 335 [value] => 0,75 l [position] => 3 [optionId] => 30 [mediaId] => ) [2] => Array ( [id] => 344 [value] => Burgunderglas [position] => 2 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [3] => Array ( [id] => 347 [value] => 0 bis 5 [position] => 0 [optionId] => 27 [mediaId] => ) [4] => Array ( [id] => 364 [value] => 12,5% [position] => 10 [optionId] => 32 [mediaId] => ) [5] => Array ( [id] => 448 [value] => 5 [position] => 10 [optionId] => 35 [mediaId] => ) [6] => Array ( [id] => 452 [value] => Frankreich [position] => 1 [optionId] => 34 [mediaId] => ) [7] => Array ( [id] => 495 [value] => Enthält Sulfite [position] => 0 [optionId] => 38 [mediaId] => ) [8] => Array ( [id] => 573 [value] => 8-10° [position] => 14 [optionId] => 33 [mediaId] => ) [9] => Array ( [id] => 602 [value] => Sand [position] => 0 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [10] => Array ( [id] => 615 [value] => maritim [position] => 32 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [11] => Array ( [id] => 664 [value] => atlantisch [position] => 35 [optionId] => 44 [mediaId] => ) [12] => Array ( [id] => 756 [value] => Wein am Limit, 20251 Hamburg [position] => 0 [optionId] => 47 [mediaId] => ) [13] => Array ( [id] => 769 [value] => Melon de Bourgogne [position] => 137 [optionId] => 29 [mediaId] => ) [14] => Array ( [id] => 770 [value] => Domaine du Haut-Planty - 44430 Le Landreau [position] => 52 [optionId] => 40 [mediaId] => ) [15] => Array ( [id] => 786 [value] => Universalglas [position] => 5 [optionId] => 26 [mediaId] => ) [16] => Array ( [id] => 851 [value] => Loire [position] => 11 [optionId] => 37 [mediaId] => ) [17] => Array ( [id] => 889 [value] => verwitterter Schiefer [position] => 86 [optionId] => 41 [mediaId] => ) [18] => Array ( [id] => 950 [value] => 70 - 100 Meter [position] => 40 [optionId] => 43 [mediaId] => ) [19] => Array ( [id] => 1096 [value] => 2018 [position] => 25 [optionId] => 36 [mediaId] => ) [20] => Array ( [id] => 1144 [value] => FR-BIO-01 [position] => 14 [optionId] => 45 [mediaId] => ) [21] => Array ( [id] => 1145 [value] => Agriculture biologique: Ecocert [position] => 15 [optionId] => 45 [mediaId] => ) )
Name des WeinesSoulfaktorPreis
2019 GWIN EVAN "AU GRÉ DU VIN"
Gaec Du Haut Planty, Loire
14.90 €Details
2018 LES YONNIÈRES "VIEILLES VIGNES"
Gaec Du Haut Planty, Loire
Soulfaktor
18.90 €Details
Menu