Wein am Limit - Hendrik Thoma
31.08.2015 - Folge 230 / Teil 1

Silvio Nitzsche der Glasmacher

Weine im Video

Name des Weines Soulfaktor Preisspanne
2012 Aligoté "Marie Clement"
Remoissenet Père & Fils, Burgund
Soulfaktor 3.5
10-20 EurDetails
2014 Genussmensch - Kerner Qualitätswein
Weingut Friedrich Karl Aust, Sachsen
Soulfaktor 3
10-20 Eur

Liebe Walinauten,

Mein heutiger Gast ist ein alter passionierter Freund und lieber Kollege. Silvio Nitzsche hat sich vor einigen Jahren nach vielen internationalen Stationen, u.a. als Chef Sommelier im Restaurant Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach, in Dresden niedergelassen. Seine Weinrestaurant und Bar, die Weinkulturbar, ist ca. 1-2 Jahre im Vorfeld ausreserviert! Gemeinsam mit der Firma Zieher hat der Praktiker eine Glasserie entwickelt, bei der es vor allem um die ansprechende Optik im Glas und auch den Charakter des Weines geht. Also keine Rebsorten- oder Weinregionen Gläser, sondern die Serie “Vision” ist ein hochwertiges Genussglas das andere Kriterien verfolgt. Wir verkosten aus den 6 Gläsern die jetzt auf den Markt kommen, zwei gehobene Alltagsweine. Einen duftigen leichten Kerner mit einer Cassisnote vom Weingut Friedrich Aust aus Sachsen und einen Aligoté von der Maisen Remoissenet aus Burgund, der zeigt das säurebetonte Aligoté keineswegs langweilig sein muss, sondern mit Komplexität und Finesse ausgestattet sein kann.

Cheers und mit diesen Gläsern eindeutig mehr Spass im Glas,

 

Hendrik

 

 

Kommentar verfassen

Kommentare

4 Kommentare zu “230. Folge – Silvio Nitzsche der Glasmacher

  1. Danke mein lieber Hendrik Thoma, dass wir Deine Gäste sein durften. Wir fühlten uns sehr geehrt, dass wir Dir unser Glasprojekt vorstellen konnten und Du mit all Deiner einzigartigen Erfahrung, Dich immer noch so sehr offen allem Neuen gegenüberstellst. Du bist etwas ganz Besonderes in dieser Weinbetrachterwelt, weil Du, einfach Du bist, so wie Du bist.
    Auch wenn ich den schöneren Bart habe 😉

  2. Ich mag die Weine von Karl-Friedrich auch sehr gerne – und weil ich ihn und seine Weine so mag und/oder weil ich heute Abend eine besondere Seelenschmeichler-Empfehlung von Rosi genossen habe, trau ich mich jetzt einfach mal, ‘Klugscheisser’ zu sein und auf die im Video genannten 3,5 Soulpunkte hinzuweisen, die sich hier in der Bewertung nicht darstellen….

    Ansonsten: DANKE für diese wundervoll menschlich-authentischen Videos mit viel Witz und Esprit, die ich mir wirklich gerne anschaue.

    Danke auch an Rosi und Silvio, die mich so oft schon ‘dort abgeholt haben, wo ich gerade war und einen Tag haben ‘rund werden’ lassen dank des passenden Weines. Es ist ein Geschenk, dass es sie gibt…

Menu