Wein am Limit - Hendrik Thoma
22.04.2015 - Folge 213

Schon mal ein Déjá Bu gehabt?

Weine im Video

Name des Weines Soulfaktor Preisspanne
2014 Dos Argenté
David Large, Beaujolais
Soulfaktor 3
10-20 Eur
2012 Côte de Nuits Villages
Château de Prémeaux, Famille Pelletier, Burgund
Soulfaktor 4
10-20 Eur

Der Berliner Weinhändler Nicolas Drouhin stammt aus Burgund und widmet sich mit seiner Importfirma „Déjà Bu“ kleinen Familiendomainen, die er vor allem in Berlin verkauft.

Er hat zwei Burgunder unter 20 Euro im Gepäck. Als erster Wein steht einer der seltenen weißen Beaujolais Blanc aus dem Süden des Gebietes von David Large auf dem Tisch. Stilistisch sind diese Weine etwas runder und wärmer als die aus den nördlichen Zonen Burgunds. Der 2013er Silberrücken, was Dos Argenté bedeutet, ist eine kalkhaltige hohe Lage die einen eher frischen, knackigen Wein ergibt. Ein hervorragender Aperitif und easy drinking Chardonnay, der sehr klar und pur im Glas rüberkommt.

Der 2012 Côte de Nuits Villages von Château Prémeaux ist ein köstlicher Pinot Noir für vernünftiges Geld. Viel Pflaume, Gewürze in der Nase mit einem reichen und weichen Geschmack. Dieser Stoff hat die köstliche Seidigkeit die den Weinen aus diesem legendären Landstrich zu eigen ist. Ein klasse Tip und bezahlbarer Burgunder.

Wir danken Nicolas für diese tollen Tip und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

Cheers und mehr Spass im Glas,

 

Hendrik & das WaL Team

Kommentar verfassen

Kommentare

7 Kommentare zu “Folge 214 – Schon mal ein Déjá Bu gehabt?

  1. hallo,

    sehr schöne, erfrischende folge ! ein netter kerl.
    kann zwar kein französisch aber dafür burgundisch (trinken) und freue mich immer über
    tips für “bezahlbaren” pinot-noir-spass im glas… herzlichen dank dafür !

    liebe grüsse
    harald

  2. Die Franzosen sind bei mir in den letzten Jahren deutlich unterrepräsentiert, wohl weil ich eher selten da hin komme. Alles was ich noch habe, sind zwei Magnums aus Beaune und Volnay :-). Ein (französischer) Freund wird mir in ein paar Wochen aus seinem Urlaub wieder ein paar Kisten voll Leckereien mitbringen, auch aus dem Burgund, bin schon gespannt. Die interessante Folge steigert die Vorfreude…

    PS: das mit den Folgennummern geht bei Euch in letzter Zeit auch konstant daneben, hat das System?

Menu