Wein am Limit - Hendrik Thoma
10.01.2016 - Folge 245

Die Ankündigung für den 23. Livestream "Spaniens Weine am Limit"

Liebe Walinauten,

Am Freitag, den 19. Februar ab 20.00 Uhr findet der 23. Livestream auf Deutschlands interaktivster Weinshow im Internet, Wein am Limit, statt.

Das Weinland Spanien macht seit über 30 Jahren eine fortwährende Emanzipation durch. Es hat qualitative Riesensprünge gegeben, aber vor allem findet Regionalität, die unter dem Diktator Franco lange geächtet war, einen neuen Ausdruck. Das ist insbesondere im Weinbau zu spüren, denn es gibt weit mehr interessante Plätze als nur Rioja oder Ribera del Duero, die über beträchtliches ungenutztes Potential verfügen. Deswegen widmet sich diese Ausgabe unserer Video-Live-Show den vergessenen und neu belebten Regionen. Wir werden Euch zeigen, daß Wein von den Kanarischen Inseln kein Urlaubswein sein muss, oder dass das heilige Uferland “Ribera Sacra” in Galizien eine der herausforderndsten Weinregionen der Welt ist und das in der D.O. Madrid nicht nur Touristenweine abgefüllt werden, sondern in den alten, hochgelegenen Weingärten Weltklasse Garnacha wachsen.

Als Co-Kommentator haben wir den Journalisten, Buchautor und Iberien Experten David Schwarzwälder gewinnen können. Er ist eine der größten Koryphäen auf diesem Gebiet und ein alter Freund. Natürlich werden wir versuchen unsere Winzer und weitere Gäste in die Show zu beamen. Auf alle Fälle haben wir ein Horizont erweiterndes Paket für Euch zusammengestellt.

Kurz die Spielregeln für den 23. Livestream. Es ist keine Anmeldung oder eine App nötig. Klickt uns auf dem Reiter Aktuelles Video am Freitag, den 19. Januar ab 20.00 Uhr auf “Wein am Limit” an. Ihr könnt auf den Ablauf des Hangouts direkt Einfluss nehmen, indem Ihr z.B. über die Kommentarfunktion uns Eure Eindrücke mitteilt oder auch Fragen stellt. Wer möchte, kann darüber hinaus auf meinem öffentlichen Facebookprofil https://www.facebook.com/HendrikThoma unter der letzten Mitteilung Fragen stellen. Selbstverständlich geht das auch auf Twitter unter @hendrikthoma #WeinAmLimit.

Für alle die nicht dabei sein können, sollen oder wollen: Don’t worry! Ihr könnt Euch die Sendung im “Reload” in Ruhe anschauen (was viele auch machen) und dazu die Weine genießen. Wer sich das Paket nicht leisten möchte oder kann, ist trotzdem herzlich willkommen. Es wird eine Menge Vinotainment und Information geboten.

Wir wollen mit Euch mehr Spass im Glas haben.

Herzlichste Grüße,

Euer Hendrik & das WaL Team

Kommentar verfassen

Kommentare

Menu